Heating

Strahlungsheizung

Heizung durch Abstrahlung

Thermoglance ist ein strahlungsheizung aus völlig transparentem Glas, welcher durch Wärmestrahlung funktioniert.
Er besteht aus zwei wärmebehantelten und geschichteten Glasscheiben. Durch eine besondere Lasertechnologie bewirkt man einen transparenten Widerstand, welcher mittels Strom die erforderliche Betriebstemperatur erzeugt.
Das Gerät präsentiert sich als unzerstörbares, kompaktes und homogenes Element, ohne Flüssigkeiten im Inneren, mit einem Kabel von 2 Metern und einem Schuko-Stecker für 220 V Anschluss.
Eine Kontroll-Leuchte zeigt den Betrieb an und binnen 10/15 Minuten erreicht der Heizkörper bereits seine Betriebstemperatur. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Elektroöfen, deren Widerstände sehr heiß werden, funktioniert Thermoglance bei relativ niederen Temperaturen von +/- 75 °C. Daher ist die erzeugte Wärme sehr wohlig, ohne Geräusche und Gerüche zu entwickeln.

Strahlungsheizung

Wie die Sonne, ist die Heizung durch Abstrahlung allseitig ausgerichtet und erzeugt ihre Wirkung durch Infrarotstrahlen, welche hauptsächlich organische Gegenstände und matte Oberflächen aufheizen, ohne dabei Energie an die Atmosphäre (Umgebungsluft) abzugeben.
Die dadurch bewirkte homogene Verteilung der Wärme erzeugt höchstes Wohlbefinden für den menschlichen Körper, ohne die unangenehme Empfindung eines heißen Kopfes und gleichzeitig kalten Füßen.
Die Strahlungsheizung sichert Wärme und zugleich gesunde Luft: Staubfrei und mit natürlichem Feuchtigkeitsgrad. Daher können auch Allergiker oder Menschen mit einem reizbaren Hals frei atmen.